Diese Seite drucken

On the Road Deutsch/English

On the road

 

3D Truck von MERLIN   - 3D Truck by MERLIN

Die Entstehung:

Eine Vision soll bildlich umgesetzt werden. Hierzu wurden zunächst die einzelnen Komponenten als 3D Modell aus Polygonen erstellt.

Development:

An idea is visualized. The single components are created as threedimensional models from polygons.

Beispiel: Auspuff -

Example: exhaust pipe

Beispiel: Hinterachse – Example: rear axle

 

 

Alle Komponenten wurden dann zusammengefügt und als 3D Modell abgespeichert 

All components were combined and stored as a 3D model. 

 

 

  

Anschließend die einzelnen Oberflächen bestimmt, und die jeweilige Beschaffenheit z.B. Chromoberfläche, Lackierung usw. festgelegt und programmiert. Jede einzelne Oberfläche (auch Texturen genannt) wurden zuvor mit einem Photobearbeitungsprogramm einzelnen erstellt. So ist man in der Lage, diese dann den einzelnen Objekten zuzuordnen.

Afterwards the surfaces are defined, their character (chrome surface, lacquering etc.) determined and programmed. Each surface (also called texture) was separately created using an image editing program. These can then be assigned to the single objects.

 

 

 

  

Dieselben Arbeitsschritte erfolgen dann mit dem LKW-Auflieger. -

The same work steps are then executed for the trailer.

 

 

 

Danach wurden alle Modelle zusammen in eine Datei geladen. In der Fachsprache nennt man das eine Scene erstellen. 

Then all models were loaded into one file. This is called creating a scene.

  

 

 

Die Texturen zu den jeweiligen Bereichen wurden geladen. Jetzt kam der schwierigste Teil,

das Festlegen und Programmieren der Reflektion, Spiegelungen, Schatten und Lichteinflüsse. Zielsetzung: das Modell so real wirken zu lassen, wie nur möglich. Bei jeder Änderung der einzelnen Oberflächen, ob der gewünschte Effekt auch zu sehen war, wurde zur Kontrolle ein kleines Bild gerendert. Was bedeutet rendern? Der Computer berechnet jeden einzelnen Pixel auf dem Bild, mit den von mir vorgegebenen Parametern und setzt dies dann zu einem Bild zusammen. 

The textures of the surfaces were loaded. Now the most difficult part had to be mastered, determining and programming the reflections, shadows and light influences. The goal was to let the model look as realistic as possible. After every little change of the surfaces a little image was rendered in order to control the effect. What means to “render”? The computer calculates each pixel of the image, using the given parameters, and then assembles them into a picture.

 

 

 

 

 

Sind alle Parameter erarbeitet und man ist mit dem Ergebnis zufrieden, wird das Bild in der gewünschten Größe gerendert. (Masterbild wurde in der Größe 6774 x 5200 Pixel erstellt)

 

Hier das fertige Gesamtbild:

 

When all parameters are found and the result is satisfactory, the image is rendered using the desired size. (The master image was created with 6774 x 5200 pixel)

This is the resulting final image:

  

 

 

Verschiedene Ansichten und Detailbilder (hier sind auch die Oberflächen und Spiegelungen besser zu erkennen)

 

Zugmaschine: Verschiedene Kamera-Einstellungen. 

Various views and details (here the surfaces and reflections can be seen much better)

Traction engine: various camera positions

  

 

 

 

 

 

 

Das war ein sehr interessantes Projekt, auch wenn ich ab und zu verzweifelt bin, weil die Software nicht das gemacht hat, was ich wollte. Aber vergleicht man die Geduld die man dafür besitzen muß, mit der Geduld bei der Pflege und Gestaltung eines Bonsais, dann gibt es da keine Unterschiede. Irgendwann bekommt man ein Ergebnis, was einen persönlich zufrieden stellt. Gefällt es dann auch noch anderen, dann freut man sich umso mehr.

 

This was a very interesting project, even if I sometimes became desperate because the software did not do what I wanted it to. But if you compare the patience needed for the care and shaping of a bonsai then there is no difference. After some time you get the result that satisfies you. If other people like it, too, then you are even more pleased.

 

Werbung - advertising: Uwe Zeiler -  MERLIN -  www.merlin3d.de      

 

E-Mail: info@merlin.de

 

Translation: Heike van Gunst